BUB Berater - Cooperation - Die Unternehmensberater für Bau - Bauwirtschaft - Baugewerbe  |  E-Mail: zentrale@bauwirtschaft.de   |  Online: www.bauwirtschaft.de
Zur Startseite der Homepage
Sie sind hier:   Startseite
Ziele erkennen, Veränderungen einleiten, Unternehmenszukunft sichern
Lesen Sie, wie beratene Betriebe über die Zusammenarbeit mit der BUB denken und wie die Zusammenarbeit mit einem Berater abläuft. Denn: Bauunternehmer stehen vor ähnlichen Herausforderungen wie Bergsteiger auf dem Weg zum Gipfel. Sie müssen strategisch denken, sich gegen Wind und Wetter behaupten und immer auf dem aktuellen Stand der Technik bleiben. Auch kleine und mittlere Betriebe am Bau profitieren davon, sich regelmäßig beraten zu lassen - und so im Wettbewerb zu bestehen.
Großansicht in neuem Fenster: Arne Jacobsen
Laden Sie den Artikel aus Bau Aktuell mit den Statements von Bauunternehmern wie z.B. Dipl.-Ing. Marcus Pagels (Pagels GmbH) oder Arne Jacobsen (Uwe Jacobsen GmbH) über den unten angegebenen Link auf Ihren Rechner (PDF-Datei)


Downloads
weiterführendes PDF: Bau Aktuell: Ziele erkennen und die Unternehmenszukunft sichernBau Aktuell: Ziele erkennen und die Unternehmenszukunft sichern   [ http://www.bauwirtschaft.de/export_download.php?id=876 ]


Weiterführende Links
weiterführender Artikel: Referenz-Mitteilungen von Klienten, Kammern und BankenReferenz-Mitteilungen von Klienten, Kammern und Banken   [ http://www.bauwirtschaft.de/index.php?id=75,9 ]
Lesen Sie die Beurteilungen, welche wir erhielten. ...
weiterführender Artikel: Öffentliche Zuschüsse bei Inanspruchnahme von BUB-BeratungsleistungenÖffentliche Zuschüsse bei Inanspruchnahme von BUB-Beratungsleistungen   [ http://www.bauwirtschaft.de/index.php?id=60,45 ]
Viele Unternehmen erfüllen die Voraussetzungen für eine öffentlich geförderte Beratung. Je nach Größe Ihres Unternehmens, Bundesland und Beratungsthema sind verschiedene Förderprogramme und hohe öffentliche Zuschüsse (bis zu 80% der Beratungskosten) bei Inanspruchnahme der BUB Beratungsleistungen verfügbar. ...





zurück nach obenzurück nach oben